Gegen Salzburg 'nicht in die Hosen machen'