Flock schrammt an Titelverteidigung vorbei

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs Skeleton-Ass Janine Flock erweist sich bei den Europameisterschaften in Winterberg wieder einmal als Medaillengarantin.

Die Titelverteidigerin muss sich am Sonntag lediglich der deutschen Premierengewinnerin Jacqueline Lölling um 16/100 Sekunden geschlagen geben und holt die Silbermedaille.

Die Entscheidung fällt aufgrund starken Schneefalls in nur einem Lauf, der zunächst nach sechs Athletinnen abgebrochen wird. Er kann nach einer Pause aber neu gestartet und durchgezogen werden.

Nach Bronze von Christina Hengster/Jennifer Onasanya im Frauen-Bob am Freitag ist es für Österreich die zweite EM-Medaille der Winterberg-Bewerbe.

Im parallel ausgetragenen Weltcup siegt die Kanadierin Elisabeth Vathje mit einer Zehntelsekunde vor Lölling bzw. ihrer Landsfrau Mirela Rahneva (+0,12 Sek.). In der Weltcupwertung landet Flock mit 26/100 Rückstand auf Rang vier.

Textquelle: © APA/LAOLA1.at

Landertinger in Ruhpolding-Verfolgung Sechster

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare