Nächste Saison doch kein Weltcup in Lackenhof

Nächste Saison doch kein Weltcup in Lackenhof Foto: © GEPA
 

Im niederösterreichischen Lackenhof wird im kommenden Winter doch kein Snowboard-Weltcup stattfinden.

Wie der "Kurier" am Samstag berichtete, habe die Schröcksnadel-Gruppe als Haupteigentümerin der Ötscherlifte dem Event eine Absage erteilt.

"Wir werden die Veranstaltung nicht durchführen, dafür gibt es mehrere Gründe. Die werden von uns allerdings gegenwärtig nicht kommentiert", erklärte Ötscherlifte-Geschäftsführer Andreas Buder nach Rücksprache mit seinem Chef Peter Schröcksnadel, dem ehemaligen ÖSV-Präsidenten.

Der niederösterreichische Ski-Verbandspräsident Wolfgang Labenbacher gab mit Bedauern an, dass anstelle von Lackenhof die Simonhöhe in Kärnten zum Zug kommen dürfte.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..