Kraft ist aus dem Tournee-Rennen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Sport-Jahr beginnt für Österreichs Skispringer nicht ganz nach Wunsch. Beim Neujahrsspringen der Vierschanzen-Tournee in Garmisch-Partenkirchen haben die ÖSV-Adler nichts mit den Podestplätzen zu tun.

Stefan Kraft, beim Auftakt in Oberstdorf noch Sechster, verpatzt beide Sprünge und beendet den Wettkampf nur auf Rang 28. Damit sind seine Chancen auf einen Top-Platz in der Gesamtwertung dahin.

Bester Österreicher beim 2. Tournee-Springen wird Philipp Aschenwald auf Rang sechs. Dem Tiroler fehlen nur 2,7 Punkte auf einen Podestplatz. Den Sieg zum Jahresauftakt sichert sich Dawid Kubacki (POL). Der Tournee-Titelverteidiger setzt im Finale mit 144 Metern neuen Schanzenrekord und fängt den Halbzeit-Führenden Halvor Egner Granerud (NOR) um 7,2 Punkte ab. Mit Piotr Zyla als Drittem steht ein weiterer Pole am Podest.

Karl Geiger verbessert sich im Finale von Rang 14 noch auf Platz 5. In der Gesamtwertung gibt es einen Führungswechsel: Granerud zieht an Oberstdorf-Sieger Geiger vorbei und reist mit 4,0 Punkten Vorsprung zum 3. Bewerb in Innsbruck.

Daniel Huber belegt Rang 14, Jan Hörl wird 21. und Thomas Lackner 23.

Für Michael Hayböck, in Oberstdorf nur 48., läuft es weiter nicht nach Wunsch. Er verliert sein Duell gegen Piotr Zyla (POL) und verpasst das Finale ebenso wie Markus Schiffner.

Österreich wartet seit Oberstdorf 2016 auf einen Tagessieg bei der Vierschanzen-Tournee. Alle Tagessieger>>>

Granerud übernimmt Gesamtführung

In der Tournee-Gesamtwertung führt nun der zum Jahresauftakt zweitplatzierte Weltcup-Dominator Halvor Egner Granerud vier Punkte vor Oberstdorf-Sieger Karl Geiger. Gesamtdritter ist Kamil Stoch (-6,7) vor seinem Landsmann Kubacki (-8,6). Aschenwald liegt hinter dem Deutschen Markus Eisenbichler (-23,5) auch in der Tournee-Wertung an sechster Stelle, sein Rückstand ist mit 24,3 Punkten allerdings schon beträchtlich.

"Natürlich wollte ich gewinnen, aber ich habe heute viele Punkte aufgeholt", so der vor der Tournee mit fünf Siegen in Serie überragende Granerud. Kubacki jubelt indes dank seines Rekordfluges über seinen fünften Weltcuperfolg, den ersten in diesem Winter nach den Corona-Turbulenzen im Lager der Polen vor Tourneebeginn. "Der Sieg fühlt sich super an, vor allem mit dem Schanzenrekord. Ich bin sehr froh, und auch in der Tournee bin ich wieder im Spiel", sagt der in Oberstdorf als 15. noch enttäuschte Titelverteidiger.

Die Vierschanzen-Tournee übersiedelt nun nach Österreich, wo am Samstag (13:30 Uhr) bereits die Qualifikation am Innsbrucker Bergisel am Programm steht.

Ergebnis Garmisch-Partenkirchen

Springer Punkte Weiten
1. Dawid Kubacki (POL) 282,1 (139,0/144,0)
2. Halvor Egner Granerud (NOR) 274,9 (137,0/136,0)
3. Piotr Zyla (POL) 260,4 (129,5/137,0)
4. Kamil Stoch (POL) 260 (135,0/132,0)
5. Karl Geiger (GER) 259,9 (131,0/138,0)
6. Philipp Aschenwald (AUT) 257,7 (130,0/136,5)
7. Ryoyu Kobayashi (JPN) 257,2 (133,5/132,0)
. Markus Eisenbichler (GER) 257,2 (137,5/134,0)
9. Johann Andre Forfang (NOR) 256,2 (128,5/139,0)
10. Andrzej Stekala (POL) 253,7 (133,5/133,0)
11. Martin Hamann (GER) 251,7 (128,5/135,5)
12. Anze Lanisek (SLO) 250,7 (138,5/135,0)
13. Peter Prevc (SLO) 249,1 (129,5/139,0)
14. Daniel Huber (AUT) 246,6 (132,0/133,0)
15. Daniel-Andre Tande (NOR) 244,4 (126,0/133,5)
16. Pius Paschke (GER) 238,9 (127,5/127,0)
17. Junshiro Kobayashi (JPN) 237,9 (128,5/131,0)
18. Robert Johansson (NOR) 237,5 (124,5/127,5)
19. Gregor Deschwanden (SUI) 236,7 (128,0/129,5)
20. Michail Nasarow (RUS) 236,3 (128,0/129,5)
21. Jan Hörl (AUT) 235,3 (126,5/130,0)
22. Klemens Muranka (POL) 232 (130,5/126,0)
23. Thomas Lackner (AUT) 231,5 (126,5/130,0)
. Mackenzie Boyd-Clowes (CAN) 231,5 (125,5/126,0)
25. Antti Aalto (FIN) 227 (127,5/123,0)
26. Keiichi Sato (JPN) 226,7 (127,5/123,0)
27. Richard Freitag (GER) 226,4 (129,0/126,0)
28. Stefan Kraft (AUT) 226,1 (132,5/124,0)
29. Cene Prevc (SLO) 223,3 (122,0/123,5)
30. Yukiya Sato (JPN) 211,9 (121,5/122,0)
Textquelle: © LAOLA1.at

Neuer Trainer für Marko Arnautovic bei Shanghai SIPG

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..