Freund muss mit Kreuzbandriss Saison beenden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schwerer Schlag für Skisprung-Weltmeister Severin Freund! Der 28-jährige Deutsche zieht sich beim Training in Oberstdorf einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und muss seine Saison vorzeitig beenden.

Damit wird Freund auch seinen Titel bei der Nordischen Ski-WM in Lahti (22. Februar bis 5. März) nicht verteidigen können.

"Die Verletzung ist so kurz vor den Weltmeisterschaften natürlich extrem ärgerlich. Mein Ziel war es, meinen Titel in Lahti zu verteidigen, was nun leider nicht mehr möglich ist. Ich habe in meiner Karriere schon einige Rückschläge weggesteckt und weiß damit umzugehen", meint Freund in einer ersten Stellungsnahme.

Textquelle: © LAOLA1.at

Roger Federer fixiert Halbfinal-Duell mit Stan Wawrinka

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare