Skisprung-Bewerbe in Liberec abgesagt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Weltcup-Auftakt der Skispringer ist noch Monate entfernt, dennoch gibt es bereits jetzt die erste Absage.

Die Bewerbe im tschechischen Liberec am 12. bzw. 13 Jänner werden vom Ski-Weltverband ohne Angabe genauer Gründe gestrichen. Wo das erste Weltcup-Springen nach der Vierschanzentournee stattdessen stattfinden wird, will die FIS am 10. Juli bekanntgeben.

Ebenfalls abgesagt wird jenes Springen in Liberec, das am 28. September als Teil des FIS (Sommer) Grand Prix eingeplant gewesen war.

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Das Erfolgsgerüst der Vegas Golden Knights

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare