Schlierenzauer in Oberstdorf-Quali stark

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gregor Schlierenzauers Rückkehr auf die Skiflug-Schanzen nach 683 Tagen verläuft am Freitag in Oberstdorf ausgezeichnet. Der Tiroler fliegt in der Qualifikation 205 Meter und ist als Siebenter bester Österreicher.

Der Slowene Peter Prevc schafft auf der für die WM 2018 umgebauten Anlage mit 221,5 Metern die höchste Weite.

Manuel Fettner landet bei 192, Michael Hayböck bei 209 Metern, beide waren bereits qualifiziert. Philipp Aschenwald als 31. und Clemens Aigner als 36. verpassen den Einzelbewerb.

Stefan Kraft, der im Training 229 Meter weit flog, und Domen Prevc lassen die Qualifikation aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

Gregoritsch erleidet Bänderriss im Sprunggelenk

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare