Takanashi feiert 50. Weltcupsieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sara Takanashi feiert in Rasnov endlich ihren 50. Weltcup-Sieg.

Die Japanerin zieht am Sonntag mit einem starken Sprung auf 97,5 m im 2. Durchgang an der Halbzeitführenden und Vortagessiegerin Maren Lundby (NOR) vorbei und steht erstmals seit fünf Bewerben wieder ganz oben am Podest. Daniela Iraschko-Stolz komplettiert das Podest. Auf die Siegerin fehlen der Steirerin nach Sprüngen auf 93 und 94 Meter 11,9 Punkte.

Jacqueline Seifriedsberger und Chiara Hölzl verpassen als 11. bw. 12. die Top 10.

Takanashi erhöht mit ihrem sechsten Saisonsieg ihr Punktekonto auf 995 und hat 152 Zähler Vorsprung auf Landsfrau Yuki Ito. Iraschko-Stolz (510) liegt als beste Österreicherin an vierter Stelle.

Der Weltcup-Tross macht am 4. und 5. Februar Station im oberösterreichischen Hinzenbach.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kombinierer Gruber jubelt bei Nordic Triple vom Podest

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare