Iraschko-Stolz haarscharf am Podest vorbei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit einem Riesenvorsprung von 28,9 Punkten auf die Slowenin Ema Klinec fährt die Japanerin Sara Takanashi auf der Großschanze in Oberstdorf ihren bereits 49. Weltcupsieg ein.

Hinter dem Führungs-Duo geht es allerdings eng zur Sache - zum Leidwesen von Daniela Iraschko-Stolz, die bei Schneefall mit nur 0,3 Punkten Rückstand auf die drittplatzierte Irina Avvakumova (RUS) Fünfte wird. Yuki Ito (JPN) zwängt sich als Vierte dazwischen.

Chiara Hölzl belegt Rang neun, Jacqueline Seifriedsberger verpasst als 32. die Qualifikation für den zweiten Durchgang. Für die nächsten vier Bewerbe übersiedelt der Weltcup-Tross nach Japan.

Textquelle: © LAOLA1.at

Schlierenzauer: "Habe Visionen und Ziele"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare