Neureuther für Riesentorlauf fraglich

Aufmacherbild
 

Als wäre das Erstrunden-Aus gegen die Slowakei nicht bitter genug, könnte der Team-Event für Felix Neureuther auch weitere Konsequenzen haben.

Der Deutsche, der bereits seit Wochen mit Knieschmerzen bedient ist, zieht sich in seinem Duell gegen Matej Falat eine Muskelverletzung im Bereich der Lendenwirbelsäule zu. Die Zeit bis zum geplanten Riesentorlauf-Start wird knapp.

"Ich bin medizinisch in den besten Händen. Ob sich das bis Freitag ausgeht, lässt sich heute aber noch nicht sagen."

Am Sonntag würde noch der Slalom warten, das möglicherweise letzte WM-Rennen des 32-Jährigen.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

ÖSV-Damen-Aufgebot für RTL und Slalom fix

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare