Schnappt sich Anna Veith einen Top-Manager?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

In Anna Veiths Umfeld könnte es erneut Veränderungen geben. Nach der Trennung von ihrem Manager Florian Krumrey Mitte Jänner scheint die 27-Jährige einen Nachfolger zu suchen.

Wie die "Krone" berichtet, soll sich die Salzburgerin vor dem WM-Riesentorlauf im Österreicher-Hotel mit Ex-Läuferin Maria Höfl-Riesch und deren Ehemann Marcus Höfl getroffen haben. Letzterer gilt im Sportbereich als Top-Manager und betreut mit seiner "MHM Group" Größen wie Franz Beckenbauer, Simon Schempp oder Sebastien Ogier.

Kurze Zusammenarbeit mit Manager

Veiths Zusammenarbeit mit ihrem früheren deutschen Manager Klaus Kärcher hatte zu einigen Unstimmigkeiten zwischen der erfolgreichen Rennläuferin und Österreichs Skiverband (ÖSV) geführt.

Kurz vor ihrem Unfall hatte sie sich von Kärcher getrennt und Anfang 2016 die Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Tennis-Profi Krumrey bekanntgegeben, die jedoch nur knapp ein Jahr dauerte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Nach WM-Teambewerb: Marcel Hirschers Gegenschlag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare