Kostelic schafft Quali für den WM-Slalom

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ivica Kostelic kann sich bei der Ski-WM 2017 von der Ski-Bühne verabschieden.

Der Kroate schafft die Qualifikation für den Slalom. Im Quali-Rennen in Zuoz belegt der 37-Jährige Rang 15, die Top 25 erhalten einen Platz neben den 50 fix gesetzten. Dazu kommen dann noch Läufer aus Nationen, die noch keinen Läufer im Starterfeld haben. Schnellster im Quali-Rennen ist der Slowene Jakob Spik.

Kostelic wurde 2003 in St. Moritz Slalom-Weltmeister. Nach zahlreichen Knie-Operationen gab er im Jänner in Wengen seinen Abschied aus dem Weltcup bekannt, einen WM-Start ließ er sich da noch offen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Felix Neureuther stinksauer: "Schweizer sind zu deppert"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare