ÖSV-Abfahrer im 2. Wengen-Training stark

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Abfahrer mischen auch im 2. Training für die Lauberhorn-Abfahrt in Wengen ganz vorne mit.

Bestzeit am Donnerstag erzielt der Franzose Adrien Theaux. Dahinter reihen sich mit Matthias Mayer (+0,36 Sek) und Max Franz (+0,66) zwei Österreicher ein.

Hannes Reichelt, Schnellster am Mittwoch, belegt mit einer Sekunde Rückstand unmittelbar vor Romed Baumann Rang 8, Vincent Kriechmayr (11.) und Christian Walder (16.) reihen sich im Mittelfeld ein.

"Oben habe ich schon etwas probiert, speziell an der Minsch-Lante. Das hat nicht so funktioniert, wie ich mir das gedacht habe. "Unten bin ich schon Rennlinie gefahren, vielleicht eh zu schnell für ein Training", erklärt Mayer.

"Den Blödsinn darf ich nicht machen"

Max Franz sieht seine Leistung bis auf eine Einschränkung positiv: „Bis auf eine Kurve war es sehr gut. Im Kernen-S hatte ich das Gefühl, dass mir der Außenski abgehaut ist. Es war einfach nicht sauber gefahren, da stehst du dann da raus. Den Blödsinn darf ich einfach nicht machen, die Kurve muss sitzen. Sonst nochmal so eine Fahrt wie heute, dann schaut es ganz gut aus.“

Reichelt sieht noch "Luft nach oben. Ich habe schon ein paar Sachen probiert, unten habe ich früher abgebremst. Ich wollte nicht den Eindruck erwecken, dass ich Favorit bin."

Die Abfahrt finden am Samstag statt, Start ist um 12:30 Uhr. Los geht das Lauberhorn-Wochenende bereits am Freitag mit der Kombination. Start der Abfahrt ist um 10:30 Uhr, der Slalom beginnt um 14 Uhr - LIVE-Ticker>>>

Rang Läufer Zeit
1. Adrien Theaux (FRA) 2:29.69 Min
2. Matthias Mayer (AUT) +0.36 Sek
3. Max Franz (AUT) +0.66
4. Kjetil Jansrud (NOR) +0.84
5. Aleksander Aamodt Kilde (NOR) +0.90
6. Johan Clarey (FRA) +0.96
7. Jared Goldberg (USA) +0.97
8. Hannes Reichelt (AUT) +1.00
9. Romed Baumann (AUT) +1.01
10. Thomas Dreßen (GER) +1.07
11. Vincent Kriechmayr (AUT) +1.23
13. Dominik Paris (ITA) +1.40
16. Christian Walder (AUT) +1.71
17. Beat Feuz (SUI) +1.79
24. Aksel Lund Svindal (NOR) +2.35
29. Otmar Striedinger (AUT) +3.00
30. Frederic Berthold (AUT) +3.22
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare