Feller tritt in Madonna di Campiglio an

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Manuel Feller lässt sich nach seiner, im ersten Durchgang des Riesentorlaufs von Alta Badia am Sonntag erlittenen, Kapselzerrung im linken Knie den Slalom in Madonna di Campiglio (Italien) am heutigen Freitagabend (ab 17:45 im LIVE-Ticker) nicht entgehen.

Der 25-Jährige vermeldet nach einem Einfahren in Nähe des Weltcup-Ortes in Italien: "Es hat sehr gut funktioniert".

Der Tiroler ist zwar noch nicht ganz fit, meint aber: "Schmerzen habe ich schon weit schlimmere durchgemacht".

Das weitere Programm mit einem City Event in Oslo am Neujahrstag und dem Spezialslalom am 4. Jänner in Zagreb sei nicht gefährdet. "Für Oslo muss ich heute was zeigen, damit ich da dabei bin, aber das wäre natürlich das Ziel", sagt der Slalom-Vizeweltmeister von St. Moritz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Kraft mit Optimismus zur Vierschanzentournee

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare