Marco Schwarz als Medaillenhamster bei WM 2019

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Damit hatte er wohl auch nicht gerechnet: Marco Schwarz war der erfolgreichste männliche Aktive bei der Ski-WM 2019.

Zumindest bei der Medaillenanzahl. Der 23-jährige Kärntner gewann als einziger Läufer drei Medaillen - Silber im Teambewerb, dazu Bronze in Kombi und Slalom.

Bei den Damen beendeten Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova die WM ebenfalls mit je drei Medaillen. Shiffrin war mit 2x Gold und 1x Bronze die erfolgreichste Teilnehmerin der Titelkämpfe. Zwei Mal Gold holte auch Wendy Holdener.

Marcel Hirscher war mit Gold und Silber erfolgreichster Athlet. Zwei Medaillen holte auch Vincent Kriechmayr (Silber im Super, Bronze in der Abfahrt).

Mehrfach-Medaillengewinner in Aare 2019

NAME GOLD SILBER BRONZE GESAMT
Mikaela Shiffrin (USA) 2 0 1 3
Wendy Holdener (SUI) 2 0 0 2 *
Petra Vlhova (SVK) 1 1 1 3
Marcel Hirscher (AUT) 1 1 0 2
Alexis Pinturault (FRA) 1 0 1 2
Michael Matt (AUT) 0 2 0 2 *
Marco Schwarz (AUT) 0 1 2 3 *
Vincent Kriechmayr (AUT) 0 1 1 2
Corinne Suter (SUI) 0 1 1 2

*= inklusive Teammedaille

Medaillenspiegel der Ski-WM 2019 in Aare

Pos Nation GOLD SILBER BRONZE GESAMT
1. Schweiz 2 1 1 4
. Norwegen 2 1 1 4
3. USA 2 0 2 4
4. Österreich 1 4 3 8
5. Italien 1 1 1 3
. Frankreich 1 1 1 3
. Slowakei 1 1 1 3
8. Slowenien 1 1 0 2
9. Deutschland 0 1 0 1
. Schweden 0 1 0 1
Textquelle: © LAOLA1.at

Iranischer TV-Sender streicht Bayern aus dem Programm

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..