Kristoffersen holt im Slalom-Klassiker 12. Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das berühmt-berüchtigte Chuenisbärgli in Adelboden bietet einmal mehr ein legendäres Weltcup-Rennen. Dabei wird der Nebel zum Spielverderber.

Henrik Kristoffersen legt im 1. Durchgang bei Sonnenschein eine Marke vor, die ihm letztendlich seinen 12. Sieg beschert. Nach Bestzeit im 2. Lauf siegt er 1,83 vor Manfred Mölgg (ITA).

Marcel Hirscher muss im 1. und im 2. Lauf gegen schlechtere Sicht ankämpfen, wird 3. (+2,19) und fährt zum 12. Mal im Berner Oberland und insgesamt zum 101. Mal aufs Podest.

Manuel Feller landet auf Rang 7 und schreibt nach zuletzt drei Ausfällen an.

Auch im 2. Durchgang, der vom norwegischen Chef-Coach Christian Mitterer knifflig ausgeflaggt wird, erweist sich die Startnummer 1 als Glücksfall.

Sein Schützling Jonathan Norbotten, nur 30. nach dem 1. Lauf, fährt mit 2. Laufzeit im Final-Durchgang bis auf den 10. Endrang nach vorne.

Neuerlich zieht während des Rennens Nebel auf die Strecke, doch die Elite lässt sich davon nicht aus dem Konzept bringen.

Marco Schwarz wird 13., Marc Digruber beendet das Rennen als 27.

Ergebnis des Adelboden-Slaloms>>>

Alle Sieger des Adelboden-Slaloms und mehr Statistiken>>>

Bild 1 von 30 | © getty
Bild 2 von 30 | © GEPA
Bild 3 von 30 | © getty
Bild 4 von 30 | © getty
Bild 5 von 30 | © getty
Bild 6 von 30 | © getty
Bild 7 von 30 | © getty
Bild 8 von 30 | © getty
Bild 9 von 30 | © getty
Bild 10 von 30 | © getty
Bild 11 von 30 | © getty
Bild 12 von 30 | © GEPA
Bild 13 von 30 | © GEPA
Bild 14 von 30 | © GEPA

Riesentorlauf-Klassiker in Adelboden ist wieder eine große Show. Die besten Bilder:

Bild 15 von 30 | © GEPA

Der strahlenden Sieger heißt Alexis Pinturault. Nach klarer Halbzeit-Führung rettet der Franzose 4 Hundertstel seines Vorsprungs ins Ziel.

Bild 16 von 30 | © getty

Marcel Hirscher sorgt mit einem Traumlauf im Finale für Spannung, als Dritter nach Durchgang 1 knallt er überlegen Laufbestzeit hin und fährt zu seinem 100. Podestplatz.

Bild 17 von 30 | © GEPA

Im Dauer-Duell dieser Saison muss sich der Salzburger aber einmal knapp geschlagen geben.

Bild 18 von 30 | © getty

Mit Respektabstand darf Philipp Schörghofer als Dritter erstmals in dieser Saison vom Podest jubeln.

Bild 19 von 30 | © GEPA
Bild 20 von 30 | © getty
Bild 21 von 30 | © getty
Bild 22 von 30 | © GEPA
Bild 23 von 30 | © getty
Bild 24 von 30 | © getty
Bild 25 von 30 | © GEPA
Bild 26 von 30 | © getty
Bild 27 von 30 | © getty
Bild 28 von 30 | © getty
Bild 29 von 30 | © getty
Bild 30 von 30 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Tor und Assist! Thomas Vanek vollendet Österreicher-Tag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare