Maze-Abschied: Shiffrin führt - Veith zeigt auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die letzten beiden Riesentorläufe am Semmering konnte Mikaela Shiffrin für sich entscheiden, auch im ersten Durchgang von Maribor ist die US-Amerikanerin das Maß aller Dinge.

Zur Halbzeit liegt die Gesamtweltcupführende 0,07 Sekunden vor Sofia Goggia (ITA) in Führung, Tessa Worley (FRA) ist mit 0,20 Sekunden Rückstand Dritte.

Aus ÖSV-Sicht zeigt Anna Veith auf. In ihrem dritten Rennen nach dem Comeback liegt die Salzburgerin mit nur 0,69 Sekunden Rückstand auf Platz acht.

So lief Tina Mazes Abschied

Die restlichen ÖSV-Damen schaffen es nicht in die Top 20.

Tina Maze nimmt bei ihrem wohl letzten Weltcup-Start (es kuriseren immer wieder Gerüchte, dass sie doch bis zu den Olympischen Spielen 2018 weitermachen könnte) bei ihrem Heim-Rennen Abschied. Mit Startnummer 34 schwingt die Slowenin im Mittelteil ab, klatscht mit ihren Betreuern ab und lässt sich von den Fans feiern.

Kurz vor dem Ziel schnallt sie die Ski ab und geht zu Fuß über die Ziellinie. Schließlich kommt sie mit knapp 30 Sekunden Rückstand ins Ziel.

HIER geht es zum Ergebnis des ersten Durchgangs>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Laut Medien: Peter Pacult heuert in Kroatien an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare