Hirscher posiert am Kitz-Start

Hirscher posiert am Kitz-Start Foto: © GEPA
 

Marcel Hirscher hat es schon wieder getan!

Mit einem Foto auf Instagram und Facebook hat der Ex-Skifahrer wieder einmal seine zahlreichen Fans begeistert. Während zuletzt immer wieder Spekulationen über ein Comeback losgetreten wurden, lässt er sich auch diesmal auf einer legendären Skipiste ablichten.

Genauer gesagt auf der legendärsten Skipiste überhaupt - der "Streif" in Kitzbühel. "Mystic short trip to Kitzbühel", kommentiert der 32-Jährige sein Wander-Pic zum Start der berühmtberüchtigten Hahnenkamm-Rennen.

"Magisch" war Kitzbühel für den achtfachen Gesamtweltcupsieger schon immer. 2013 und 2017 triumphierte Hirscher im Slalom am Ganslernhang und fühlt sich seit jeher mit der Gamsstadt verbunden.

Der Skiweltcup-Dominator des vergangenen Jahrzehnts hält sich mit Fotos wie diesen bewusst in der Öffentlichkeit präsent, während seine offiziellen Auftritte rar sind.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..