So sieht Anna Veiths Comeback-Plan aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es ist ruhig geworden um Anna Veith. Die Salzburgerin arbeitet nach ihrer Operation an der Patellasehne fieberhaft an ihren Comeback

"Aktuell bin ich wieder im Training, habe gerade mit Sprüngen angefangen. Damit bin ich wieder einen Schritt weiter", verrät Veith in der "Krone". 

So weit, dass sie wieder auf Skiern steht, ist die 28-Jährige aber noch nicht: "Ich will im November, vielleicht aber schon im Oktober wieder auf Skiern stehen." 

Derzeit liege der Fokus im Training auf Schnellkraft und Ausdauer, "damit ich wieder so Skifahren kann, wie ich mir das vorstelle. Ich tue alles dafür, arbeite mit Therapie fünf Stunden am Tag am Comeback. Denn Skifahren ist das, was ich liebe."

Marcel Hirscher feiert seinen 6. Gesamtweltcupsieg in Folge mit seinen Fans.

Bild 1 von 20 | © GEPA

Auf dem Parkplatz der Red Bull Arena ließ er es krachen.

Bild 2 von 20 | © GEPA

Und die Anhänger erschienen in Massen.

Bild 3 von 20 | © GEPA

LAOLA1 hat die besten Bilder des Fan-Fests "Race Club 6.0":

Bild 4 von 20 | © GEPA
Bild 5 von 20 | © GEPA
Bild 6 von 20 | © GEPA
Bild 7 von 20 | © GEPA
Bild 8 von 20 | © GEPA
Bild 9 von 20 | © GEPA
Bild 10 von 20 | © GEPA
Bild 11 von 20 | © GEPA
Bild 12 von 20 | © GEPA
Bild 13 von 20 | © GEPA
Bild 14 von 20 | © GEPA
Bild 15 von 20 | © GEPA
Bild 16 von 20 | © GEPA
Bild 17 von 20 | © GEPA
Bild 18 von 20 | © GEPA
Bild 19 von 20 | © GEPA
Bild 20 von 20 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare