Para-Ski-WM: Gold und Silber zum Auftakt

Aufmacherbild Foto:
 

Die Para-Ski-WM in Tarvis beginnt für das österreichische Team höchst erfolgreich.

Markus Salcher fährt zum Auftakt in der Abfahrt zu Gold. Der halbseitig gelähmte 25-Jährige holt 1,62 Sekunden vor dem Kanadier Kirk Schornstein seinen insgesamt dritten WM-Titel.

Bei den Damen holt die querschnittgelähmte Claudia Lösch Silber. Sie muss sich nur der deutschen Favoritin Anna Schaffelhuber um 0,23 Sekunden geschlagen geben.

Am Donnerstag steht in Tarvis der Super-G am Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at

Biathlon: EM-Titel für Russen nach Doping-Sperre

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare