Ramona Siebenhofer wechselt Ausrüster

Aufmacherbild Foto:
 

Nach Eva-Maria Brem wechselt mit Ramona Siebenhofer eine weitere ÖSV-Läuferin zu Fischer.

Die Steirerin stand zuletzt bei Head unter Vertrag, nach erfolgreichen Ski-Tests entschloss sie sich zum Umstieg.

Die 25-Jährige stieg 2009 als Riesentorlauf-Spezialistin in den Weltcup ein, in den letzten Jahren entwickelte sie sich aber zu einer Speed-Fahrerin. Ihren bisher einzigen Podestplatz erreichte Siebenhofer 2015 in der Abfahrt von Lake Louise. Im Jänner 2017 erreichte sie in Garmisch-Partenkirchen mit Rang 4 ihr bestes Saisonergebnis ebenfalls in der Abfahrt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Juve-Trainer: "Über Buffon wird nicht genug gesprochen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare