ÖSV-Duo nach Verletzungen zurück im Training

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gute Nachrichten von den ÖSV-Herren!

Christian Hirschbühl und Stefan Brennsteiner sind nach langen Verletzungspausen wieder ins Schneetraining eingestiegen. Hirschbühl, der Anfang Jänner in Lienz eine schwere Adduktorenverletzung im rechten Bein erlitten hatte, und der seit Februar am linken Knie verletzt gewesene Brennsteiner stehen seit dieser Woche wieder auf Skiern.

Die ÖSV-Technik-Herren absolvieren seit Sonntag ihren zweiten Trainingskurs nach der Corona-Pause auf dem Kaunertaler Gletscher.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Umfrage: Welche Strafe soll der LASK bekommen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare