Junioren-WM: Gstrein holt Silber im RTL

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nächste Medaille für Österreich bei der Junioren-Ski-WM in Davos: Fabio Gstrein holt Silber im Riesentorlauf.

Der 20-jährige Tiroler, zur Halbzeit Führender, muss sich letztlich klar mit 0,97 Sekunden Rückstand auf Marco Odermatt geschlagen geben. Für den Schweizer ist es bereits die fünfte Goldmedaille beim fünften Start in Davos. Bronze geht an den Bulgaren Albert Popov (+1,32).

Der Tiroler Raphael Haaser (+2,35) wird Siebenter und damit zweitbester Österreicher, der Kärntner Moritz Opetnik (+3,05) belegt im Endklassement Rang zwölf.

Am Mittwoch steht in Davos für die Herren noch ein Slalom auf dem Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at

Olympia: "Mega-Programm" für Marcel Hirscher

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare