Max Franz fällt für Hahnenkamm-Rennen aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel finden in diesem Jahr ohne Max Franz statt.

Der Kärntner leidet weiter an Magen-Darm-Problemen und kann deshalb weder im Super-G am Freitag noch in der Abfahrt am Samstag an den Start gehen. Das teilt der ÖSV am Freitagmorgen mit.

Franz musste aufgrund der Erkrankung bereits das zweite Abfahrtstraining am Donnerstag auslassen und wurde im Krankenhaus behandelt.

Der 28-Jährige fuhr in dieser Saison dreimal aufs Podest: Im Super-G belegte er zweimal Rang zwei (Lake Louise, Gröden), in der Abfahrt wurde er einmal Dritter (Gröden).

Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Hirscher: Maier-Rekord ein "Wunder"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare