Europacup-Premierensieg für Raphael Haaser

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfreuliche Neuigkeiten aus dem Europacup: Raphael Haaser hat am Mittwoch den Super-G in Sella Nevea (ITA) gewonnen.

Der 22-Jährige setzt sich 0,68 Sekunden vor dem Norweger Atle Lie McGrath und Alexander Prast aus Italien (+0,83 Sek.) durch und feiert seinen ersten Erfolg im Europacup überhaupt.

Zweitbester Österreicher wird Julian Schütter als Vierter (+0,84), ihm fehlt nur eine Hundertstel auf das Podest. Mit Daniel Hemetsberger (8.) und Andreas Ploier (9.) landen zwei weitere ÖSV-Läufer in den Top Ten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Youth League: RB Salzburg wirft Titelverteidiger FC Porto raus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare