ÖSV-Sieg in Europacup-Parallel-Slalom

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Ski-Herren jubeln im Europacup am Kronplatz doppelt am Podest.

Pirmin Hacker gewinnt den Parallel-Slalom in Südtirol, sein Teamkollege Thomas Dorner belegt Rang drei.

Für den 23-jährigen Hacker ist es der zweite Sieg im Europacup. Auch seinen Premieren-Erfolg feierte der Kärntner in einem Parallel-Slalom (Februar 2019 in Tignes). In einem Spezial-Slalom ist bisher Rang 9 (Jänner 2019) sein bestes Ergebnis.

Dorner gelingt mit Rang 3 sein erster Podestplatz im Europacup.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

RB-Salzburg-Profi Patrick Farkas hatte einen Schlaganfall

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare