Ustiugov bei Tour de Ski weiter eine Macht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sergey Ustiugov ist der Mann der Stunde im Langlauf.

Der Russe feiert auf der vierten Etappe der Tour de Ski den vierten Sieg - das hat vor ihm noch niemand geschafft. Ustiugov setzt sich in der Verfolgung über 15 km klar vor Martin Johnsrud Sundby (NOR/+37,2 Sek.) und Alex Harvey (CAN/+1:08,8) durch.

Max Hauke wird 45., Bernhard Tritscher kommt nicht ins Ziel.

Bei den Damen landet Teresa Stadlober auf Platz 20. Den Sieg holt sich abermals Stina Nilsson (SWE) vor Heidi Weng (NOR/+1,7) und Ingvild Flugstad Östberg (NOR/+1,8).

Die Schwedin führt in der Gesamtwertung nach vier von sieben Etappen mit 6,7 Sekunden Vorsprung auf Weng, Östberg liegt als Dritte 11,8 Sekunden zurück. Stadlober liegt auf Rang 20.

Textquelle: © LAOLA1.at

Tournee: Hayböck muss Bergisel-Springen auslassen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare