Teamsprints an Italien und Schweden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dietmar Nöckler und Federico Pellegrino (Bild) sorgen beim Langlauf-Weltcup in Dresden für einen italienischen Sieg im Team-Sprint.

Das Duo setzt sich im Finale gegen die Schweden Emil Jönsson/Teodor Peterson (+1,07 Sek.) und Andrey Krasnov/Gleb Retivykh (+1,23) aus Russland durch. Die Österreicher Bernhard Tritscher und Dominik Baldauf verpassen das Finale um 1,32 Sekunden und werden 16.

Bei den Damen feiert Schweden einen Doppelsieg. Ida Ingemarsdotter/Maja Dahlqvist gewinnen 0,16 Sek. vor Hanna Falk/Stina Nilsson. Die US-Amerikanerinnen Ida Sargent und Sophie Caldwell (+0,23) komplettieren das Podest.

Lisa Unterweger und Anna Seebacher belegen wie ihre männlichen Teamkollegen den 16. Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at

Australian Open: Dennis Novak trifft auf Grigor Dimitrov

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare