Björgen gewinnt zum 6. Mal die 30km in Oslo

Aufmacherbild
 

Marit Björgen kürt sich einmal mehr zur Königin von Oslo! Die Norwegerin gewinnt zum bereits sechsten Mal den 30-km-Bewerb in der Heimat.

Hinter der Langlauf-Dominatorin, die in Lahti noch viermal WM-Gold abgestaubt hatte, landen zwei Finninen: Krista Pärmäkoski weist als Zweite bereits 2:05,8 Minuten Rückstand auf. Dahinter folgt Kerttu Niskanen (+2:07).

Österreichs einzige Teilnehmerin, Teresa Stadlober, wird mit 4:18,4 Minuten Rückstand gute 14.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Teddybären & Plüsch Stadion" in Wiener Neustadt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare