Dallas nach Overtime-Sieg im Stanley Cup Finale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dallas steht im Finale des Stanley Cups!

Die Stars entscheiden in der Nacht auf Dienstag (MESZ) die "Best-of-Seven"-Serie gegen die Vegas Golden Knights mit einem 3:2-Overtime-Erfolg mit 4:1 für sich.

Match-Winner in der 4. Minute Verlängerung ist Denis Gurianov mit einem Powerplay-Tor. Dabei führt Vegas durch Tore von Chandle Stephenson (9.) und Reilly Smith (41.) bereits mit 2:0 ehe Kapitän Jamie Benn (49.) der Anschlusstreffer und Joel Kiviranta (57./PP) der Ausgleich für Dallas gelingt. Goalie Anton Khudobin wehrt 34 Schüsse der Golden Knights ab. Damit entscheidet Dallas in der Post Season auch das insgesamt fünfte Spiel mit Verlängerung für sich, das zweite gegen Vegas nach jenem zur 3:1-Führung.

Für die Stars ist es der ersten Final-Einzug seit 20 Jahren.

Der Final-Gegner wird zwischen Tampa Bay und den New York Islanders ermitteln. Die Lightning führen in der Serie 3:1 und können in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch den Sack endgültig zu machen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Scouting-Entwicklung von NHL-Hoffnung Thimo Nickl im Rückblick

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare