NHL-Free-Agency: Alle Unterschriften im Überblick

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Seit 18 Uhr (MEZ) läuft die Free Agency der NHL - vertragslose Spieler dürfen also offiziell bei ihren neuen Teams unterschreiben.

Kurz danach sind die ersten Spieler bereits vom Markt. Einen der dicksten Fische landen die New York Rangers. Das Team von Michael Grabner sichert sich die Dienste von Star-Verteidiger Kevin Shattenkirk. Der 28-jährige Defender unterschreibt einen Vertrag über vier Jahre, der ihm 6,65 Millionen Dollar pro Saison einbringt.

Alle bisherigen Unterschriften im Überblick:

Vanek wohl nicht zu den Red Wings

Verteidiger Karl Alzner, zuletzt bei den Washington Capitals, unterzeichnet einen Fünfjahresvertrag mit einem Jahresgehalt von 4,63 Millionen Dollar bei den Montreal Canadiens.

Die Detroit Red Wings schlagen ebenfalls zu und sichern sich die Dienste von Defender Trevor Daley, der 33-Jährige unterschreibt für drei Jahre (3,2 Mio. Dollar pro Saison). Zudem kommt auch Luke Witkowski für ein Jahresgehalt von 0,75 Mio. Dollar in die "Motor City" - weitere Spieler sollen dafür nicht mehr verpflichtet werden, eine Rückkehr von Thomas Vanek scheint ausgeschlossen.

Auch ein erneutes Engagement bei den Florida Panthers scheint unwahrscheinlich, da die "Cats" ihren Bedarf eines routinierten Flügelstürmers mit Radim Vrbata (2 Jahre, 2,5 Mio. Dollar pro Saison) decken.

Der begehrte Angreifer Justin Williams schließt sich für zwei Jahre (5 Mio. Dollar pro Saison) den Carolina Hurricanes an. Verteidiger Dan Girardi entscheidet sich für einen Zweijahresvertrag (3 Mio. Dollar pro Saison) bei den Tampa Bay Lightning.

Viele Torhüter vom Markt

Torhüter Steve Mason geht für zwei Jahre (4,1 Mio. Dollar pro Saison) zu den Winnipeg Jets, die sich auch die Dienste von Verteidiger Dmitry Kulikov (3 Jahre, 4,33 Mio. Dollar pro Saison) sichern. Der bisherige Torhüter der Jets, Ondrej Pavelec, schließt sich indes den New York Rangers (Einjahresvertrag zu 1,3 Mio. Dollar) an.

Mit Brian Elliott (2 Jahre, 2,75 Mio. Dollar pro Saison zu den Philadelphia Flyers), Chad Johnson (1 Jahr, 2,5 Mio. Dollar zu den Buffalo Sabres, Jonathan Bernier (1 Jahr, 2,75 Mio. Dollar zu den Colorado Avalanche) und Ryan Miller (2 Jahre, 2 Mio. Dollar pro Saison zu den Anaheim Ducks) finden weitere Tormänner ein neues Zuhause.

Die Vancouver Canucks statten Defender Michael Del Zotto mit einem Kontrakt über zwei Jahre (3 Mio. pro Saison) aus und holen zudem Goalie Anders Nilsson (2 Jahre, 2,5 Mio. Dollar pro Saison) sowie Angreifer Sam Gagner (3 Jahre, 3,15 Mio. Dollar pro Saison).

Begehrte Center finden neues Zuhause

Center Nick Bonino, einer der begehrtesten Free Agents, entscheidet sich für einen Vierjahresvertrag (4,1 Mio. Dollar pro Saison) der Nashville Predators. Die Chicago Blackhawks holen Stürmer-Routinier Patrick Sharp per Einjahresvertrag (1 Mio. Dollar) zurück.

Mit Martin Hanzal ist ein weiterer, begehrter Mittelstürmer vom Markt. Der 30-Jährige geht für drei Jahre (4,75 Mio. Dollar pro Saison) zu den Dallas Stars.

Weitere Unterschriften: Chris Kunitz zu den Tampa Bay Lightning (1 Jahr, 2 Mio. Dollar), Dominic Moore zu den Toronto Maple Leafs (1 Jahr, 1 Mio. Dollar), Klyle Quincey zu den Minnesota Wild (1 Jahr, 1,25 Mio. Dollar), Scott Hartnell zu den Nashville Predators (1 Jahr, 1 Mio. Dollar), Brett Connolly zu den Washington Capitals (2 Jahre, 1,5 Mio. Dollar pro Saison), Brian Boyle zu den New Jersey Devils (2 Jahre, 2,55 Mio. Dollar pro Saison)

Textquelle: © LAOLA1.at

Wimbledon: Das sagt Dominic Thiem vor dem Rasen-Klassiker

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare