NHL: Vancouver Canucks besiegen Maple Leafs

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jakob Markström ist der Vater des 2:1 Heim-Erfolgs der Vancouver Canucks (13-10-4) gegen die Toronto Maple Leafs (17-10-1). Der schwedische Goalie pariert 35 Torschüsse und hält seinen Kasten bis knapp vor Schluss sauber.

Thomas Vanek spielt eine unauffällige Partie, steht 12:44 Minuten und beim Gegentor auf dem Eis.

Markus Granlund (5.) schießt die Canucks früh in Führung, Alexander Edler (12.) erhöht mit seinem ersten Saisontor auf 2:0. Toronto Ehrentreffer erzielt James van Riemsdyck (58.).

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid und Schiri-Boss äußern sich zu Schiri-Morddrohungen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare