Sharks und Flames jubeln über Heimsiege

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die San Jose Sharks und die Calgary Flames feiern in der NHL knappe Heimsiege.

Die Sharks setzen sich gegen Western-Conference-Leader Montreal Canadiens mit 2:1 durch. Brent Burns (6.) und Joe Pavelski (20.) treffen im ersten Drittel, Artturi Lehkonen (59./PP) gelingt spät der Ehrentreffer.

Die Flames besiegen Minnesota Wild mit 3:2 im Penaltyschießen. Versteeg (13.) und Backlund (14.) bzw. Stewart (4.) und Koivu (48.) treffen. Im Shootout sind Versteeg und Monahan bzw. Pominville erfolgreich.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Football Leaks" - Fußball droht Riesen-Skandal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare