Columbus-Niederlage bei Debüt von Vanek

Columbus-Niederlage bei Debüt von Vanek Foto: © getty
 

Österreichs NHL-Cracks müssen in der Nacht auf Freitag allesamt Niederlagen einstecken.

Beim Debüt von Thomas Vanek verliert Columbus gegen die Los Angeles Kings klar mit 2:5. Dabei gehen die Blue Jackets durch Cam Atkinson bzw. Seth Jones im ersten Drittel sogar mit 2:0 in Führung.

Nate Thompson, Alex Iafallo und Tanner Pearson können die Partie im Mittelabschnitt zugunsten der Kings drehen. Jeff Carter und erneut Iafallo sorgen im dritten Drittel für die Entscheidung. Vanek kommt bei 13:32 Minuten am Eis auf einen Torschuss.

New Jersey muss sich mit Michael Grabner gegen die Florida Panthers mit 2:3 geschlagen geben. Der Kärntner verbucht dabei zwei Torschüsse. Michael Raffl verliert mit den Philadelphia Flyers gegen die Carolina Hurricanes mit 1:4.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..