Rangers-Heimsieg gegen die Los Angeles Kings

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dritter Sieg in Folge für Michael Grabner und seine New York Rangers, gegen die Los Angeles Kings feiern sie einen 3:2-Heimerfolg.

Brandon Pirri (12.) und Matt Puempel (34.) bringen die Hausherren in Führung, Jordan Nolan (39.) verkürzt für die Kalifornier. Mats Zuccarello (47.) erhöht für die Rangers. Den Kings gelingt erst zwei Sekunden vor Schluss der zweite Treffer furch Kyle Clifford (60.).

Grabner steht 14:39 Minuten auf dem Eis, bleibt jedoch ohne Scorer-Punkt.

Goalie Henrik Lundqvist lässt die Kings verzweifeln und pariert 36 der 38 Schüsse auf sein Tor.

Die "Blueshirts" halten mit 63 Punkten aus 48 Spielen bei der viertbesten Bilanz im NHL-Osten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ross Brawn wird neuer Sport-Chef der Formel 1

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare