Die NHL verschiebt den Draft

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Corona-Pandemie macht freilich auch nicht vor dem NHL-Draft halt.

Wie die US-Eishockey-Liga bekanntgibt, werden NHL Scouting Combine 2020, die Talente-Sichtung hätte von 1. bis 6. Juni in Buffalo über die Bühne gehen sollen, und der Draft, der für 26. und 27. Juni in Montreal angesetzt war, auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die NHL-Saison ist derzeit unterbrochen und wird frühestens Mitte Mai fortgesetzt. Im Draft darf sich der 18-jährige Vorarlberger Marco Rossi Chancen auf einen sehr frühen Pick ausrechnen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare