Vier Absagen im ÖEHV-Nationalteam

Vier Absagen im ÖEHV-Nationalteam Foto: © GEPA
 

Vor der ersten Zusammenkunft des ÖEHV-Nationalteams im Jahr 2021 muss Teamchef Roger Bader bereits vier Absagen hinnehmen.

Torhüter Paul Mocher, Innsbruck-Stürmer Dario Winkler sowie die Schweden-Legionäre Thimo Nickl und Marco Kasper müssen für das erste Trainingscamp in Wien passen. Dazu fehlen sie bei beiden Länderspielen in Budapest gegen Ungarn (Donnerstag, 20:40 Uhr im LIVE-Stream) und Weißrussland (Freitag, 17:00 Uhr).

Sebastian Wraneschitz, Julian Pusnik, Lucas Thaler und Leon Wallner rücken nach und erhalten in dieser Woche die Möglichkeit, sich für das Team von Trainer Roger Bader zu empfehlen. Peter Schneider wird die Nationalmannschaft als Kapitän aufs Eis führen, Dominic Zwerger und Patrick Spannring fungieren als seine Assistenten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..