Mit Ulmer-Doppelpack in die Playoffs

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der HC Lugano sichert sich in der Schweizer Nationalliga A den letzten Platz für die Playoffs.

Dies gelingt nicht zuletzt dank ÖEHV-Verteidiger Stefan Ulmer. Der 26-Jährige steuert zum 5:0-Erfolg gegen Ambri-Piotta zwei Treffer (7., 39./PP) sowie einen Assist bei.

Lugano kann aus den Top-Acht nicht mehr verdrängt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Detroit-Niederlagenserie gegen Washington zu Ende

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare