Corona verhindert Capitals-Revanche

Aufmacherbild Foto:
 

Das letzte Testspiel der Vienna Capitals vor Saisonbeginn in der ICE Hockey League gegen RB München am Freitag-Abend in der Erste Bank Arena kann wegen einer neuen Corona-Verordnung in Bayern nicht stattfinden.

Weil das Robert-Koch-Institut die Bundeshauptstadt als Risikogebiet einstuft, hätten die nach Bayern zurückkehrenden Münchner in häusliche Quarantäne gemusst.

Damit können die Wiener nicht Rache für die 1:2-Niederlage beim Red Bulls Salute am vergangenen Freitag nehmen.

Einen Ersatzgegner konnten die Wiener nicht organisieren.

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg mit Selbstkritik: "Weniger Gutes als Schlechtes"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare