Red Bull Salzburg holt US-Verteidiger T.J. Brennan

Red Bull Salzburg holt US-Verteidiger T.J. Brennan Foto: © getty
 

Neuzugang bei Red Bull Salzburg für die Defensive: Die "Eisbullen" sichern sich die Dienste von T.J. Brennan.

Der 32-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt coronabedingt in der Schweiz für den HC Thurgau. In seiner Karriere absolvierte er auch schon 53 NHL-Partien für die Buffalo Sabres, von denen er 2007 an 31. Stelle gedraftet wurde, Florida Panthers und Toronto Maple Leafs. Die längste Zeit war er allerdings in der AHL unterwegs: 679 Spiele zwischen 2009 und 2020 für Portland, Rochester, Toronto, Rockford und Lehigh.

Drei Mal beendete Brennan eine AHL-Saison als punktbester Defensivspieler der Liga, vier Mal war er bester Torjäger unter allen Abwehrspielern. Seine Leistungen brachten ihm fünf Einladungen ins AHL-All-Star-Team und zwei Ehrungen als bester Verteidiger der AHL.

Seine zehn Treffer in nur 22 Spielen für den HC Thurgau waren Liga-Bestwert für Verteidiger.

"Die Red Bulls sind als eine erstklassige Organisation bekannt. Der Klub will Titel gewinnen und eine Umgebung schaffen, in der man als Spieler wachsen und erfolgreich spielen kann. Hier liegen der Klub und ich in unseren Prioritäten und moralischen Vorstellungen auf einer Wellenlänge", so Brennan über seine Ankunft.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..