Innsbruck holt ÖEHV-Defender Daniel Jakubitzka

Innsbruck holt ÖEHV-Defender Daniel Jakubitzka Foto: © GEPA
 

Der HC Innsbruck stellt bereits die Weichen für die kommende Saison.

Mit dem Engagement von Daniel Jakubitzka wird weiter der "Tiroler Weg" bei den Haien verstärkt. Der Verteidiger durchlief in den vergangenen zehn Jahren sämtliche Mannschaften in der Organisation von Red Bull Salzburg.

Der 24-Jährige stand dabei fast 200 Mal für die Bullen in der EBEL bzw. ICE Hockey League auf dem Eis und sammelte dabei auch Erfahrungen in der Champions Hockey League. Neben Einsätzen in den U18- und U20-Nationalteams Österreichs stand Jakubitzka auch 14 Mal im Aufgebot der A-Nationalmannschaft.

Daniel Jakubitzka "freut sich bereits auf die neue Herausforderung": "Es wird schön sein, nach vielen Jahren wieder zurück nach Innsbruck zu kommen."

Headcoach Mitch O'Keefe meint: "Es freut mich, dass ein weiterer junger Tiroler Spieler zurück zu den Haien wechselt. Es zeigt, dass wir eine interessante Adresse sind. Daniel wird uns in jedem Spiel helfen und eine gute Portion Charakter in den Locker Room bringen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..