Black Wings verstärken Offensive

Black Wings verstärken Offensive Foto: © GEPA
 

Die Black Wings verstärken ihre Offensive mit dem in Kanada geborenen Stürmer Kai Kantola.

Der 33-Jährige absolvierte die vergangenen elf Jahre seiner Profi-Karriere in der finnischen Liiga, wo er mit 594 Spielen ordentlich Erfahrung sammeln konnte. Dabei gelangen dem bulligen Winger 286 Scorerpunkte (136 Tore, 150 Assists).

"Kai ist ein richtiger Arbeiter am Eis. Seine Fähigkeiten als Power Forward passen einwandfrei zu dem Spielsystem, das wir nächste Saison forcieren wollen. Er spielt körperlich vor dem Netz gut und agiert in der Defensive sehr verantwortungsbewusst. Meiner Meinung nach wird er eine tolle Bereicherung für unseren Verein sein", sagt Head Coach Dan Ceman.

Der bisher größte Erfolg Kantolas war der Gewinn des prestigeträchtigen Spengler Cups 2018/2019 mit KalPa. Dort agierte der Winger in den vergangenen vier Jahren auch als Assistant Captain.

"Kai ist ein kräftiger Spieler der in der Liiga der höchsten finnischen Liga gezeigt hat, was in ihm steckt. In der Kategorie 'Scoring' produzierten wir - außer unsere Top-Linie - in der Vergangenheit zu wenig, um vorne mitspielen zu können", meint Black-Wings-GM Gregor Baumgartner.

Der aktuelle Kader der Black Wings für die Saison 2021/22:

Torhüter:
Jussi Rynnäs (neu)
Thomas Höneckl (neu)
Verteidigung:
Josh Roach
Gerd Kragl
Chris Rumble (neu)
Maxim Lamarche (neu)
Laurin Müller
Raphael Wolf (neu)
Blaz Gregorc (neu)
Stürmer:
Brian Lebler
Andreas Kristler
Will Pelletier
Alexander Lahoda
Dragan Umicevic
Stefan Gaffal
Marco Brucker
Julian Pusnik
Emilio Romig (neu)
Niklas Bretschneider
Jakob Mitsch
Kai Kantola (neu)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..