Matt Register verteidigt für den VSV

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der VSV kann einen interessanten Neuzugang für die EBEL-Saison 2017/18 ankündigen: Matt Register wird für die Verteidigung geholt.

Der 27-Jährige kämpft noch mit den Colorado Eagles in der ECHL um den Kelly Cup, den er 2015/16 mit den Allen Americans gewann. Mit 18 Toren und 46 Assists in den 72 Grunddurchgangs-Spielen war er punktstärkster Defensivmann der ganzen Liga, 2013/14 wurde er bereits zum "Defenseman of the Year" gewählt.

Es wird der erste Europa-Auftritt des 1,88m großen Kanadiers.

Auch ein zweiter kanadischer Defensivmann wird an die Drau gelockt: Ryan Glenn vom HC Bozen. Der 36-jährige hätte aber noch bis 1. Juli eine Ausstiegsklausel für die finnische Liga.

Corey Locke hat das Angebot einer Vertragsverlängerung hingegen aus familiären Gründen ausgeschlagen. Seine Tochter soll eine rein englischsprachige Erziehung erhalten, was im Großraum Villach nicht möglich ist.



Textquelle: © LAOLA1.at

Vienna Capitals im ersten Champions-Hockey-League-Lostopf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare