Villacher SV verpflichtet Goalie Rene Swette

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Villacher SV reagiert auf die Leistenverletzung von Torhüter Olivier Roy und gibt am Montagvormittag die Verpflichtung von Rene Swette bekannt.

Der 28-jährige Lustenauer fungierte heuer bereits als Backup bei den Black Wings Linz und spielte zehn Spiele für Dresden in der DEL2 als Vertretung des dort verletzten ersten Tormannes.

Technisch gesehen ist der Wechsel Roy zu Swette als ein Tauschvorgang zu werten. Roy fällt wahrscheinlich für den Rest der Saison aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

Thiem nach Aus gegen Goffin: "Muss weniger Fehler machen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare