Aus für Head Coach Jiri Reznar in Znojmo

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der nächste Trainerwechsel in der EBEL betrifft Vizemeister HC Znojmo.

Die "roten Adler" aus Tschechien trennen sich nach dem mäßigen Verlauf der bisherigen Saison von Head Coach Jiri Reznar. Der 56-Jährige wird vom elf Jahre jüngeren Landsmann Roman Simicek ersetzt. Dieser war zuletzt Head Coach des slowakischen Klubs HK Skalica, der sich im Februar aus der dortigen Extraliga zurückzog.

Als Spieler hat Simicek unter anderem 63 NHL-Partien für Minnesota und Pittsburgh vorzuweisen.

Auch für das tschechische Nationalteam ist er von 1995 bis 2000 aufgelaufen.

Znojmos Chancen auf die Pick Round der ersten Sechs sind noch intakt, acht Runden vor dem Ende liegt man drei Punkte hinter dem HC Innsbruck auf dem siebten Rang.

Erstmals an der Bande stehen wird Simicek beim schwierigen Auswärtsspiel in Salzburg am Freitag (19:15 Uhr, LIVE im LAOLA1-Ticker).

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Vienna Capitals distanzieren ersten Verfolger Linz

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare