RB Salzburg verliert auch gegen IFK Helsinki

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dem EC Red Bull Salzburg bleibt beim "Red Bulls Salute" ein Sieg verwehrt.

Nach dem 3:5 gegen Malmö im ersten Spiel verlieren die Mozartstädter im Spiel um Platz drei gegen IFK Helsinki 3:4.

Raffl (16./PP) gleicht die Führung von Ex-Graz-Verteidiger Laakso (9.) aus. Nach Jaaskas (16.) neuerlicher Führung für HIFK dreht Huber (24., 29.) mit einem Doppelpack die Partie. Lyytinen (38.) und Lundell (42.) sorgen aber doch noch für den Sieg des finnischen Erstligisten.

Das Finale zwischen Malmö und RB München gibt es unten im LIVE-Stream.

Der letzte Test der Graz99ers vor Beginn der CHL gegen die Stavanger Oilers in Maribor dauert nur 20 Minuten. Aufgrund eines Loches im Eis im Torbereich muss die Partie abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt führen die Steirer durch Tore von Grafenthin, Collberg und Moderer 3:1.

Die Dornbirn Bulldogs kassieren gegen DEL-Klub Straubing Tigers eine 0:5-Schlappe.

Textquelle: © LAOLA1.at

WAC-Torfabrik läuft auch ohne Weissman auf Hochtouren

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare