Pellegrims als neuer Düsseldorf-Coach vorgestellt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, nach dem EBEL-Finale war der Abgang besiegelt, nun ist auch die nächste Anlaufstelle von Ex-KAC-Coach Mike Pellegrims offiziell: Sie liegt tatsächlich in der DEL.

Der Belgier wird bei der Düsseldorfer EG vorgestellt, dem achtfachen Meister in Deutschland. Der nunmehr 49-Jährige war von 2001 bis 2006 als Spieler bei der DEG engagiert.

"Für mich wird mit der Rückkehr nach Düsseldorf ein Traum wahr", sagt Pellegrims über das neue Engagement.

"Ich habe mich hier schon als Spieler sehr wohlgefühlt und und den Klub auch in der Zwischenzeit immer verfolgt. Ich bin überzeugt, dass wir den Zuschauern ein Team bieten werden, dass sich für die DEG zerreißt und zeigt, was es bedeutet, für diesen großartigen Verein auf dem Eis zu stehen."

In Düsseldorf erhält er einen Zweijahresvertrag. Gleichzeitig wird mit Niki Mondt ein neuer sportlicher Leiter vorgestellt.

Pech für den KAC: Bis in den vergangenen Dezember hätte man über eine Verlängerungsoption verfügt. Die Rotjacken erfingen sich nach schwachem Saisonstart aber erst in der Vorweihnachtszeit und gehörten danach zu den stärksten Teams der EBEL.


Textquelle: © LAOLA1.at

KAC verlängert mit Neal weiteren Legionär für 2017/18

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare