Black Wings müssen in Drittelpause Trikot wechseln

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schöne Bescherung.

Die Black Wings Linz hatten für das letzte EBEL-Heimspiel vor Heilig Abend gegen den HC Innsbruck eigens ein Weihnachts-Trikot kreiert.

Jedoch kam das gute Stück, das einen prächtigen weißen Bart auf der Brust hat, gerade einmal 20 Minuten zum Einsatz. Dann befahlen die Referees den Linzern, zu ihren herkömmlichen Trikots zu wechseln, da die "Feiertags-Wäsch'" wegen des eingearbeiteten Rots den HCI-Dressen zu ähnlich schien.

Ein wenig bitter. Der Hallensprecher sparte allerdings nicht mit Süffisanz, als er den Zuschauern infolge den Trikot-Wechsel erklärte: "Um ein Burnout bei den Schiedsrichtern zu verhindern."

Hier kannst du dir Dressen beim Einlauf der Linzer anschauen:

Textquelle: © LAOLA1.at

Graz99ers verstärken Offensive mit Ex-Dornbirn-Stümer

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare