Duba wird dem KAC erhalten bleiben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein Tomas bleibt, zwei Thomas' gehen: Der KAC wird auch in der kommenden Saison mit Tomas Duba und David Madlener im Tor spielen.

Der 35-jährige Tscheche verlängert seinen Vertrag um ein Jahr, nachdem er vergangene Saison auf 41 Einsätze und einen Gegentorschnitt von 2,52 im Grunddurchgang (Playoffs: 2,21) kam.

Nicht in Klagenfurt verweilen werden vorerst Stürmer Thomas Vallant und Torhüter Thomas Stroj. Sie werden für eine Saison an den Dornbirner EC verliehen.

"Tomas Duba hat uns in der abgelaufenen Saison mit seiner Einstellung und seinem Trainingseifer sowie seinem Hunger, sich stets verbessern zu wollen, überzeugt. Mit seiner Erfahrung bringt er uns auch zukünftig Ruhe und Stabilität auf der wichtigen Goalie-Position. Mit David Madlener bildet er ein sehr harmonisches Duo, dass sich gleichzeitig auch gegenseitig pusht. Zudem ist Tomas Duba ein Vorbild für viele unserer jungen, nachrückenden Torhüter auf ihrem Weg ins Profi-Eishockey", sagt Dieter Kalt, Head of Hockey Operations.


Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg holt ersten neuen Verteidiger

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare