Graz verstärkt sich mit einem Ex-Dornbirner

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Graz99ers reagieren nach dem Trainerwechsel nun auch am Spielersektor und geben die Verpflichtung von Matt Siddall bekannt.

Der 32-jährige Angreifer kommt von Ligakonkurrent Dornbirn, wo er in der vergangenen Woche ausgemustert wurde.

Siddall konnte in insgesamt 88 EBEL-Spielen für die Bulldogs 65 Scorerpunkte verbuchen, enttäuschte in dieser Saison aber bisher über weite Strecken.

Der Kanadier könnte bereits heute gegen Bozen (ab 19:30 im LIVE-TICKER) sein Debüt geben.

„Er geht dort hin, wo es weh tut“, gibt Geschäftsführer Bernd Vollmann gegenüber der "Kleinen Zeitung" über den neuen Stürmer zu Protokoll.

Für ihn wird der langzeitverletzte Center Stephen Werner abgemeldet, der bisher nur acht Spiele in dieser Saison bestritt und seit Anfang Oktober außer Gefecht ist.

Textquelle: © LAOLA1.at

Herbst 2016: Gewinner und Verlierer beim SV Mattersburg

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare